STEINSCHLAGSCHUTZNETZE

BARRIEREN GEGEN HERABFALLENDE FELSBLÖCKE

Straßen, die an Bergsteilhängen entlang führen, sind meistens Erdrutschgefahr ausgesetzt. Steinschlagschutznetze spielen eine wichtige Rolle bei der Gefahreneindämmung, da sie Felswände stabil und die Straßen sicher halten. Arrigo Gabbioni Italia S.R.L. fertigt Produkte für die Sanierung von hydrogeologischen Zerrüttungen. In der Großanlage in Calolziocorte in der Provinz von Lecco produziert Arrigo Gabbioni Italia S.R.L. Metalldrahtgeflechte für den Schutz und die Bewehrung von Bauten, Stacheldraht, Metallgitter.

Steinschlagnetze bestehen aus Metalldrahtgeflecht mit doppelt gedrillten sechseckigen Maschen, das aus Stahldraht gewebt wird, der mit Zinkschicht oder Zink-Aluminium-Legierung und/oder Kunststoffpolymer beschichtet ist, je nach Grad der Umwelt-Aggressivität. Die sechseckige Maschenstruktur ist vom Typ 8x10 oder 6x8.

Dieses Produkt wird meist für die Verkleidung und Konsolidierung von Felswänden verwendet.Steinschlagschutznetze kontrollieren und beugen das Herunterbrechen von Geröll und Schutt von Felswänden vor und schützen auf diese Weise effektiv Wohnsiedlungen, Straßen, Autobahnen und Eisenbahnlinien. Wenn das Produkt unter der Straßenoberfläche eingesetzt werden, verhindert es Straßenbrüche und erhöht dessen Tragfähigkeit.

Aufgrund seiner besonderen Robustheit kann dieses doppelt gedrillte Metalldrahtgeflecht, das in Rollen von verschiedener Höhe und Länge geliefert wird, auch als Bezäunung für Industrieanlagen, für Tiere und landwirtschaftlichen Flächen eingesetzt werden.

DOPPELT GEDRILLTES STEINSCHLAGNETZ

  VERZINKT  
Masche Draht Höhe des Netzes
cm Ø mm m
6x8 2.70 1-2-3-4
6x8 2,00 1-2-3-4
8x10 3 00 1-2-3-4
8x10 2.70 1-2-3-4
8x10 2.40 1-2-3-4
Share by: