GEOTEXTILE UND GEOSYNTHETISCHE PRODUKTE

ANLAGEN ZUR ABDICHTUNG, ANTI-EROSION, EINDÄMMUNG

Die Verwendung von Geotextilien und geosynthetischen Materialien ist im Gebrauch der Boden- und Erdschichtenkonsolidierung stark angestiegen. Insbesondere gewährleisten Geokunststoffe Dichtigkeit und hohe Elastizität. Auf diese Weise werden Bodenbewegungen begrenzt und darüber hinaus getrennt um Verunreinigungen zu verhindern. Geotextilien, auch unter der Abkürzung NWF (Nonwoven Fabric = Fliesstoff) bekannt, werden wegen ihrer Zusammensetzung auch häufig in der Landwirtschaft eingesetzt.

GEOTECHNISCHE ANLAGEN

Dies sind nur die jüngsten Beispiele der Produktionslinie der Fa. Arrigo Gabbioni Italia mit Firmensitz in Calolziocorte, in der Nähe von Lecco, ein Unternehmen, das seit über vierzig Jahren in der Herstellung von Maschendrahtprodukten fürhydraulische und geologische Anlagen tätig ist. Die Anwendung dieser Produkte ermöglicht die Stabilisierung von Felswänden und Flussbetten und garantiert die Sicherheit von Siedlungen, Straßen und Eisenbahnlinien.

Die Anforderungen derUmwelttechnik haben zur Forschung nach wirtschaftlichen Lösungen angeregt. Diese sollten Bodenkonsolidierung mit möglichst geringen Kosten und mit vor Ort vorhandenen Materialien darstellen und gleichzeitig im harmonischen Einklang mit der natürlichen Umgebung stehen. Steinkörbe werden gänzlich unter Verwendung hochwertiger Materialien hergestellt, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Zur Produktpalette der lieferbaren Artikel gehören Maschinen, Anlagen und Installationsteile.

Share by: